Landratsamt Aschaffenburg

Im Mai 2016 hat agn in einem VOF-Verfahren den ersten Platz belegt und den Auftrag zur Erweiterung und Sanierung des Landratsamts Aschaffenburg erhalten.

Um in Aschaffenburg ein zeitgemäßes zentrales und bürgernahes Landratsamt zu schaffen, sollen vier über das Stadtgebiet verteilte Außenstellen des Landkreises zentral an einer Stelle gebündelt werden. Zu diesem Zweck wird das bestehende Landratsamt in der Friesenstraße von 1982 energetisch und brandschutztechnisch saniert, durch einen Erweiterungsbau ergänzt und mit einem zusätzlichen zweigeschossigen Parkdeck versorgt. Gestalterisch wird dem ausdrucksstarken Bestandsgebäude aus den frühen 80er Jahren ein klar strukturierter Erweiterungsbau zur Seite gestellt, der sich mit seiner schlichten und zurückhaltenden Gestaltung auf den Altbau bezieht und gleichzeitig klar Grenzen zwischen Alt- und Neubau zieht. Neben den gestalterischen und funktionalen Kriterien wurden auch die Belange an Barrierefreiheit, Nachhaltigkeit, Brandschutz und Umweltschutz berücksichtigt.

LeistungArchitektur, Freianlagen, Sachverständigenleistung Brandschutz
AuftraggeberLandkreis Aschaffenburg
Bilderagn

Ähnliche Projekte und Magazinthemen