20.03.2019

Expertenwissen TGA: Mark Heinisch referiert über BIM 5D

Am 7. März 2019 fand im Berliner iTWO-5D-LAB wieder ein Anwendertag zum Thema Einsatz der iTWO-5D-Technologie in der Praxis statt.

In diesem Jahr wurde der Fokus auf den 5D-Prozess für die Bereiche Heizung, Lüftung, Sanitär und Elektro gesetzt. BIM-Fachleute wie Mark Heinisch (agn) stellten den zahlreichen Teilnehmern den 5D-Prozess für TGA-Fachplaner vor.

Workshops boten Gelegenheit, die vorgestellten Themen im Anschluss an die Vorträge weiter zu vertiefen. Neben der Einführung in den 5D-Prozess veranschaulichten die Referenten die VOB-gerechte Mengenermittlung sowie die Vorgehensweise der eigenen Content-Entwicklung mit Blick auf die jeweils speziellen Anforderungen der Anwender im Projekt.

Referent Mark Heinisch schätzt neben den fachlichen Diskussionen auch den direkten Praxisbezug: „Beim Anwendertag der RIB Software SE sind sowohl Neulinge im Bereich der modellorientierten Planung als auch Profis mit sehr viel Erfahrung im BIM-Umfeld zusammengekommen, was für alle viele Vorteile für die Anwendung der neuen Prozesse mit sich bringt."

BilderRIB Software SE

 

Ähnliche Projekte und Magazinthemen