12.05.2020

Erste Absolventen des Lehrgangs agnGP | Projektleitung

Wissen ist die wichtigste Ressource des 21. Jahrhunderts. Die Nutzung unserer geballten Erfahrungen und Kompetenzen und die kontinuierliche Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind der Schlüssel für den unternehmerischen Erfolg der agn Gruppe.

Seit ihrer Entstehung Anfang 2019 ist die agn akademie das professionelle Forum für alle Weiterbildungsaktivitäten und Qualifizierungsmaßnahmen.

Wegen der zunehmenden Komplexität der Bauprojekte und der hohen Anforderungen an deren Leitung hat sich die agn-Gruppe dazu entschieden, ihre Mitarbeiter im eigenen Haus fortzubilden und ein Zertifizierungssystem für die Projektleitung einzurichten.
 

 

Im Zeitraum November 2019 bis Februar 2020 wurden 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Standorte Ibbenbüren und Münster in dem agn-internen Lehrgang „agnGP | Projektleitung“ in allen Handlungsbereichen der Projektleitung geschult. Das Themenspektrum war breit gefächert: Das Referententeam der Geschäftsführung vermittelte den Teilnehmern profundes Fach- und Erfahrungswissen - vom allgemeinen Rollenverständnis der Projektleitung über die wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekte zur Sicherung des Projekterfolgs bis hin zu den sozialen Faktoren im Bereich der Projektkultur. Auch Gruppenarbeiten und eigene Kurzpräsentationen standen für die Teilnehmer auf der Agenda. Der Lehrgang schloss mit einer schriftlichen Abschlussprüfung.

„Die Kollegen haben wirklich Engagement bewiesen“, so Lehrgangsleiter Dr. Peter Gautier. „Wir hatten viele spannende Diskussionen und das Feedback war sehr positiv. Natürlich haben sich bei der erstmaligen Durchführung auch noch Verbesserungspotentiale gezeigt, die in die Überarbeitung des Curriculums einfließen werden. Wir wollen das jetzt regelmäßig wiederholen. Der nächste Durchgang ist für den kommenden Herbst geplant.“

Ähnliche Projekte und Magazinthemen