13.05.2020

Künstliche Intelligenz

Neue Wege für das Bauwesen | Der Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) ist in aller Munde. Anwendungsgebiete wie Sprachassistenten, Autonomes Fahren oder Social Bots beweisen uns täglich die reale Lernfähigkeit von Maschinen und technischen Systemen. Das Bauwesen hat da noch viel aufzuholen.

Speziell in den Bereichen Gebäudeautomation und Netzwerktechnik gibt es genügend Ansätze, die verfolgt, und Techniken, die genutzt werden können, um lernfähige Systeme zu schaffen. Als Integrationsplaner der ersten Stunde ist unser Tochterunternehmen siganet schon heute dabei, die Voraussetzungen für diese neuen Technologien zu schaffen. Durch die Mehrfachnutzung von Messwerten verschiedener Sensoren werden beispielsweise mit dem Anlagenmonitoring weitreichende Optimierungspotentiale gehoben. Bald können daraus auch vorausschauende Instandhaltungsmaßnahmen abgeleitet werden.

Durch den Einsatz von KI werden die Systeme in Zukunft selbständig aus den Steuerungseingriffen der Nutzer lernen. Schneller und effizienter als heutige Steuer- und Regelprogramme mit festen Parametersätzen werden sie sich den individuellen Bedürfnissen der Nutzer anpassen und vorausschauend agieren können.

Durch eine Vernetzung von Sensoren der Sicherheitssysteme für Brand-, Personen- und Vandalismusschutz mit den Klimasensoren und Sensoren zur Anwesenheitserkennung steigt die Leistungsfähigkeit der Sicherheitstechnik. Zukünftig lässt sich mit Hilfe der Daten der unterschiedlichen Sensorquellen eine umfassende Sicherheitsdiagnostik durchführen und in Echtzeit ein Bild der aktuellen Sicherheitslage ermitteln. Das dient der Reduzierung von Fehlalarmen, einem gezielteren Eingreifen im Notfall und der Gefahrenabwehr.

Mit der Beachtung von Nutzerprofilen und -prozessen sowie der funktionalen Annäherung zwischen klassischen Gewerken und IT leiten sich aus den neuen Möglichkeiten natürlich auch Anforderungen ab. Datenschutz, aber auch Daten- und Funktionssicherheit müssen sichergestellt werden. Auch wenn er vielfach als Hemmnis gilt - Datenschutz kann modern und effektiv erfolgen und zeitgleich die Türen für Künstliche Intelligenz offenhalten. Von diesem Vorteil profitieren KI-Lösungen, die beispielsweise auf die Verfahren der Anonymisierung und Pseudonymisierung oder des Federated Learning setzen.

Die Zukunft beginnt täglich von neuem. Wir werden weiterhin mit unseren Ideen Lösungen schaffen und ihre Gebäude zukunftssicher machen.

 

BildAdobeStock_224585219

Ähnliche Projekte und Magazinthemen