Winebank Hattenheim Eltville

Das 1870 gegründete Weingut Balthasar Ress hat den gutseigenen historischen Gewölbekeller zu einem privaten Weinkeller umfunktioniert. Die so genannte WineBank bietet Privatleuten die Möglichkeit, ihre Weingüter einzulagern und vor Ort zu verkosten. agn smp hat den Auftrag zur Planung der Altbausanierung erhalten.

Weinliebhaber, die größere Mengen Wein systematisch und ideal lagern möchten, können eins der 223 Schließfächer mit einem Fassungsvermögen von 35 bis 5.500 Flaschen mieten und die Räumlichkeiten für private Verkostungen nutzen.

Funktionalität und Atmosphäre waren die zwei Hauptaspekte der Planung. Ziel war es, eine Umgebung zu schaffen, die neben den optimalen klimatischen und lichttechnischen Bedingungen zur Lagerung des Weins auch eine für den Menschen spannende und angenehme Atmosphäre schafft.

Die Materialwahl wurde durch den Luftfeuchtegehalt und die Thematik des Weinbaus im Rheingau beeinflusst. So besteht der Boden aus Schieferplatten der Region, die sich als gute Böden im Weinbau erweisen. Die Weintresore wurden aus Bimsbetonplatten hergestellt, welche durch Feuchtigkeitsaufnahme und -abgabe klimaregulierend wirken.

LeistungGeneralplanung, Architektur
AuftraggeberWeingut Balthasar Ress
BilderWeingut Balthasar Ress

 

Ähnliche Projekte und Magazinthemen