Sportpark Müngersdorf Köln

Die Gesamtsanierung des Sportparks Müngersdorf umfasste die Sanierung der zwei denkmalgeschützten Eingangsbauten (Abelbauten) aus den 1920er Jahren und den Umbau von Bestandsgebäuden inklusive Außenflächen bei laufendem Spiel- und Sportbetrieb.

Ein Schwerpunkt der technischen und gestalterischen Komplettsanierung war die Freiraumplanung für die FIFA-WM 2006. Dazu gehörten die Komplettsanierung aller Verkehrsflächen und Hydranten, der Neubau von Besucherzugängen im Bereich von Straßenbahnanlagen, die komplette Baumpflege im Bestand, die Ersatz- und Ergänzungspflanzung, die Komplettsanierung des Kanalsystems im Inlineverfahren, die Kompletterneuerung der Beleuchtungsanlage, die Neuerrichtung eines Eventversorgungssystems, das Entwickeln und Erstellen eines Wegeleitsystems sowie die Sanierung der Sportanlage.

LeistungGeneralplanung
AuftraggeberKölner Sportstätten GmbH
BilderAndreas Wiese, Düsseldorf

 

Ähnliche Projekte und Magazinthemen