Kita Kohlheck Wiesbaden Dotzheim

Im Rahmen einer Mehrfachbeauftragung für eine neue Kita in Wiesbaden Dotzheim hat agn den 1. Preis gewonnen. Der Neubau der Kindertagesstätte soll auf dem Grundstück der Kohlheckschule errichtet werden.

Die Formsprache des Baukörpers orientiert sich am Duktus des Gebiets. Dadurch ist zum Beispiel seine prägnante Dachform entstanden. Der geplante Neubau verfügt über zwei Geschosse.

Bei dem Projekt steht ein Thema im Fokus: ressourcenschonendes Bauen. So entsteht mit der Kita Kohlheck ein Neubau in ökologischer Bauweise. Es sollen Baustoffe aus der lokalen Land- und Forstwirtschaft eingesetzt werden. Vorgefertigte Wandelemente aus Massivholz von Fichten des hessischen Forstes bilden das Tragwerk. Die Holzelemente werden mit Strohballen gedämmt, ebenso wie der Holzdachstuhl.

Die Strohballen werden in der Region gepresst und es besteht ein geringer Energiebedarf bei ihrer Herstellung. Darüber hinaus verfügt Stroh über eine hohe Wärmedämmung, wodurch ein geringerer Bedarf an Heizenergie besteht. Am Ende des Lebenszyklus des Bauwerks kann das Stroh dem Rückkreislauf zugeführt und zum Beispiel wieder auf dem Feld eingesetzt werden. Stroh ist jährlich nachwachsendes Baumaterial und in Deutschland ein anerkannter Baustoff. In Kombination mit der Bodenplatte und der Brandwand aus Beton sowie Lehmputz an den Wänden erfüllt diese Bauweise gleichermaßen höchste Anforderungen an den Brandschutz.

Auch das Energiekonzept ist ökologisch: Die Nachlüftung soll über Kaminwirkung zur thermischen Aktivierung der Bausubstanz erfolgen. Eine reversible Wärmeluftpumpe mit Nutzung von Solarthermie sowie der Einbau einer Fußbodenheizung sorgen im Winter für warme Füße und im Sommer für eine Kühlung.

Die zukünftige Kita ist ein CO2-armes Gebäude, mit der Möglichkeit zur Erlangung des Passivhaus-Standards. Zudem basiert es auf den Anforderungen des nachhaltigen Bauens in Verbindung mit einer verkürzten Bauzeit vor Ort.

LeistungArchitektur
AuftraggeberSEG mbH, Wiesbaden 
Bilderagn

Ähnliche Projekte und Magazinthemen