Bundesagentur für Arbeit Hameln

Das Bestandsgebäude der Agentur für Arbeit in Hameln auf dem Grundstück an der Süntelstraße muss im laufenden Betrieb grundsaniert werden. Der Auftrag umfasst die Sanierung der Fassade und sämtlicher Dächer, ein neues Raumprogramm samt Brandschutzkonzept sowie die Maßnahmen zur Behindertengerechtigkeit und die Sanierung von Küche und Kantine.

Da das Verwaltungsgebäude durch seine Lage und Kubatur aus dem städtischen Gefüge heraussticht, soll die neue Fassadengestaltung den Baukörper wieder stärker in das nachbarschaftliche Umfeld integrieren. In diesem Zusammenhang wird auch ein repräsentativer Eingang gestaltet.

LeistungGeneralplanung
AuftraggeberBA Gebäude-, Bau- und Immobilienmanagement GmbH
BildTaao Architektur Visualisierung, Lingen

 

Ähnliche Projekte und Magazinthemen