projekte

Grundschule am Wald, Taufkirchen

Das Projekt umfasst den Neubau einer sechszügigen Grundschule mit einem Musikschulbereich, einer Mensa mit Küche und einer Dreifachturnhalle mit Sportfeld auf dem Dach. Eine große Aula und der Speisesaal können für Veranstal- tungen zusammengeschlossen werden.
Der Neubau ist notwendig geworden, da das Bestandsgebäude den steigenden Schülerzahlen und den Anforderungen an moderne Arbeits- und Lernwelten nicht mehr gerecht wird.
Die Grundschule ist in vier Jahrgangscluster mit je sechs Klassenräumen sowie multifunktionalen Bereichen organisiert, welche die notwendigen Voraussetzungen für einen modernen Unterricht, rhythmisierten Ganztag und die Inklusion schaffen. Sie funktionieren als autonome Einheiten, die für verschiedene Lernformen genutzt werden und die Selbstverantwortung der Schülerinnen und Schüler fördern.

Leistung: Architektur
Baubeginn: 2018
gepl. Übergabe: 2020
Auftraggeber: Gemeinde Taufkirchen

Visualisierung: agn