projekte

Rheinbahn AG, Düsseldorf

Die Düsseldorfer Rheinbahn AG plant die Verlagerung und den Neubau ihrer Konzernzentrale. Neuer Standort und Arbeitsplatz für rund 380 weitere Mitarbeiter wird das Rheinbahn-Betriebsgelände im Stadtteil Lierenfeld sein.
Der Neubau soll repräsentativ sein und architektonisch die Corporate Identity des Mobilitätsdienstleisters widerspiegeln. Mindestens genauso wichtig ist Bauherrn und Nutzern das Konzept eines modularen Gebäudes und flexibler Raumstrukturen für neue und moderne Kommunikationsformen. Der Entwurf begegnet diesen Vorgaben mit einem fünfgeschossigen Gebäude in H-Form, dessen großzügige Höfe sich nach Süden und Norden öffnen. Außerdem sieht er ein flexibles Raumkonzept vor. So sind Systemtrennwände geplant, die unterschiedliche Raumgrößen und -tiefen realisieren. Raumaufweitungen schaffen verschiedene Kommunikationsorte, verglaste Büroflurwände sorgen für Helligkeit und Blickkontakt.

Neue Hauptverwaltung der Rheinbahn AG

Leistung: Generalplanung LPH 1-9
Fertigstellung: März 2017
Bauherr: Rheinbahn AG, Düsseldorf

Foto: Fotografie Andreas Wiese