aktuelles

Jul 2018

Prof. Andreas Krys moderiert newDeal Forum in Münster

Rund 140 namhafte Teilnehmer aus ganz Deutschland besuchten das von Prof. Andreas Krys (agn) moderierte newDeal Forum, das in fünfter Auflage am 29. Juni im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster tagte. Unter dem Motto „Change for Retail“ widmeten sich Expertenvorträge und Podiumsdiskussionen an diesem Tag zentralen Fragen, die Händler heute beschäftigen.
„Solche Veranstaltungen leben wirklich davon, dass einfach auch Top-Redner da sind, und das war hier einfach gegeben“, bewertete Prof. Krys den Erfolg der Fachtagung. Im Fokus der diesjährigen Veranstaltung standen die multisensorischen Vorteile des Handels und wie diese effizient im Hinblick auf die Kundenansprache genutzt werden können. Antworten dazu lieferten Vorträge von Olaf Hartmann (Sensorisches Handels- marketing, Geschäftsführer Multisense Institut), Prof. Dr. Oliver Büttner (Verhaltensforscher, Universität Duisburg-Essen) und Daniela A. Ben Said (Kommunikationsexpertin für Verkauf, Geschäftsführerin Quid agis).
Den Abschluss der Veranstaltung bildete eine Talkrunde zum Thema „Geht noch was Neues oder war schon alles da?“. Lebhafte Diskussionsbeträge lieferten Prof. Holger Moths (Architekt), Dr. Jens-Uwe Meyer (Innolytics GmbH), Mark Rauschen (Geschäftsführer L&T) und Thomas Wanke (Ge- schäftsführer Karstadt Sports).

Fotos: Joachim Busch