aktuelles

Feb 2019

Büroneubau für die Creditreform in Neuss

Die Unternehmensgruppe Creditreform möchte auf einem Grundstück am Hammfelddamm, den „Crefo Campus Neuss“, ihre neue Hauptverwaltung errichten. Zu diesem Zweck hat die Quantum Immobilien AG als Projektentwickler agn leusmann mit der Planung des sechsgeschossigen Büroneubaus mit einem separaten Parkhaus beauftragt. Das Gebäude soll ausreichend Platz für rund 650 Büroarbeitsplätze mit optimalen und gleichwertigen Arbeitssituationen bieten. Dieses Ziel spiegelt die S-förmige Gebäudekubatur mit zwei symmetrisch angeordneten Innenhöfen zur Stresemannallee und zum Haupteingang am Hammfelddamm wider. Die helle Klinkerfassade nimmt Bezug auf die Farbtöne des Niederrheins und wird durch zwei umlaufende Gesimsbänder über dem EG und dem 4. OG horizontal gegliedert. Das großzügige Foyer erstreckt sich über zwei Geschosse mit einer offenen Galerie im hinteren Bereich, welche als Lounge dient. Als zentraler interner Kommunikationsraum dient der große Meetingpoint im EG, der an den Haupteingang grenzt und mit seinem möblierten Außenbereich die Mitarbeiter zum Verweilen einlädt.
Bereits im Dezember 2018 wurde der Spatenstich gefeiert, das Richtfest ist im Frühling 2020 geplant.
Die Unternehmensgruppe Creditreform verfolgt das Ziel, ihren Kunden Schutz vor Forderungsausfällen zu bieten, welche die Liquidität und den Fortbestand gefährden. Das Leistungs- spektrum reicht von Bonitätsinformationen zu Unternehmen und Privatpersonen bis hin zu Systemplattformen für das Risikomanagement und Forderungsmanagement-Tools.

Leistungen:  Objektplanung
Auftraggeber: CCN Projektgesellschaft mbH c/o, Quantum Immobilien AG
Visualisierungen: © VERO Visuals B.V