02.09.2021

Richtfest Geobotanik und Botanischer Garten in Halle

Es geht voran: Nach Abschluss der aufwendigen archäologischen Voruntersuchungen am Standort des Herbariums steht der Sanierung und Erweiterung des Institutsbereiches Geobotanik und Botanischer Garten der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg nichts mehr im Wege.

Mit einem traditionellen Richtfest für das neue Laborgebäude am 31. August 2021 bedankt sich der Landesbetrieb Bau- und Liegenschaftsmanagement Sachsen bei den am Bau beteiligten Firmen. Das agn-Team aus Halle war vor Ort.

Die Baumaßnahme an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg für den Institutsbereich Geobotanik und Botanischer Garten umfasst, neben der Sanierung des unter Denkmalschutz stehenden Institutsgebäudes, einen Laborneubau und den Neubau…

Ähnliche Projekte und Magazinthemen