12.03.2019

BIM Kompetenz

Im Rahmen des Forums „Realitäts-Check BIM“, das Mitte April im Factory Hotel Münster stattfand, wurden die aktuellen Herausforderungen sowie die Vor- und Nachteile des Einsatzes von BIM diskutiert.

Willkommenes Werkzeug für die Generalplanung

Die vernetzte Arbeitsweise von agn ist die ideale Voraussetzung für das Arbeiten mit der Methode BIM. Vor mehr als vier Jahren hat agn eine spezielle Arbeitsgruppe ins Leben gerufen, um BIM in den Planungsalltag zu integrieren. Interne Prozesse wurden neu strukturiert, Arbeitsabläufe hinterfragt und Arbeitsprozesse immer stärker digitalisiert. Durch die gewonnene Praxiserfahrung ist agn heute in der Lage Auftraggebern und Partnern auch beratend zur Seite zu stehen, beispielsweise durch die Integration eines BIM-Informationsmanagements in Fremd-Projekten oder die Weitergabe von (Praxis-) Wissen in der agn BIM-Akademie.

Ähnliche Projekte und Magazinthemen