01.08.2017

agn als Arbeitgeber

Richtig – auch an einem einfachen EDV-Arbeitsplatz kann man Architektur- oder Ingenieurleistungen erbringen. Um sich jedoch dauerhaft erfolgreich auf dem Markt zu behaupten und Mitarbeiter ans Unternehmen zu binden, braucht es mehr.

Unsere Mitarbeiter sind unser Spiegel und unser Sprachrohr. Ihre Kompetenz, ihr Verantwortungsbewusstsein und ihre Zufriedenheit sind die Basis für eine erfolgreiche Arbeit mit dem Auftraggeber. Daher wollen wir ihnen eine optimale Arbeitsumgebung bieten. Wir geben ihnen Chancen sich weiterzuentwickeln und bemühen uns, je nach individuellen Erfordernissen, einen guten Ausgleich zwischen Familie und Beruf herzustellen.

Unsere Mitarbeiter danken uns dafür, indem sie dem Unternehmen treu bleiben und mit Leidenschaft und Sachkenntnis unsere Projekte vorantreiben. In Zeiten der Hochkonjunktur und des Fachkräftemangels kaum Fluktuation in der Belegschaft zu haben, freut uns sehr. Mehr als die Hälfte unserer Mitarbeiter verfügt über eine mindestens 15-jährige Berufserfahrung und ist bereits 10 Jahre im Unternehmen.

In den letzten Jahren haben nun einige Mitarbeiter das Unternehmen aus Altersgründen verlassen, die – entgegen der branchenüblichen Fluktuation – über 40 Jahre bei uns waren. Nach dem Abschied von Walter Dellbrügge, Gisela Niehaus und Bernhard Jödden hat sich nun auch Manfred Overmeier (Bild rechts) in den (Un-) Ruhestand verabschiedet.

Ähnliche Projekte und Magazinthemen