22.02.2019

10 Jahre agn leusmann

Der Hamburger agn-Standort agn leusmann hat sich aus der Leusmann Planungsgesellschaft mbH entwickelt, die wiederum aus dem 1999 gegründeten Architekturbüro Bernd Leusmann hervorgegangen ist. Der Arbeitsschwerpunkt liegt in dem Planen und Bauen von Hotels, Büro- und Geschäftshäusern, Wohn- und Gemeinschaftsbauten sowie in der Revitalisierung von Bestandsgebäuden.

Nach langjähriger gemeinsamer Projektarbeit entschiedsich Bernd Leusmann vor 10 Jahren für die Eingliederung seines Unternehmens in die agn-Gruppe, da sich in der Zusammenarbeit für beide Seiten deutliche Synergieeffekte abzeichneten. Während die Leusmann Planungsgesellschaft am Hamburger Markt eine besondere Stellung einnahm und überwiegend Aufträge von privaten Bauherren erhielt, war der Generalplaner agn Niederberghaus & Partner im Marktsegment öffentlicher Auftraggeber aktiv.

Für die Unternehmensgruppe agn war diese Integration ein wichtiger Wachstumsschritt, um in der attraktiven und schnell wachsenden Hafenmetropole Hamburg Fuß zu fassen und damit den ganzen norddeutschen Raum bedienen zu können. So folgten bald attraktive Bauvorhaben in Kiel, Lübeck und Kellinghusen. Neben der Erweiterung des Kundenstammes und der Verbesserung des Leistungsspektrums eröffnete dieser Schulterschluss beiden Seiten zusätzliches Knowhow in den eigenen Reihen und somit eine noch bessere Positionierung in einem wachsenden Markt.

"Das Erfolgskonzept unserer Architektur zeichnet sich aus durch Flexibilität, Nachhaltigkeit und Funktionalität. Indem wir immer wieder neue Impulse aufnehmen und dazulernen, können wir innovativ und individuell auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen."

Bernd Leusmann
Dipl.-Ing. Architekt
Geschäftsführer agn leusmann
Gesellschafter agn-Gruppe

2008, im Jahr der Eingliederung, hatte die Leusmann Planungsgesellschaft bereits 25 Mitarbeiter, was nach deutschem Maßstab als ein großes Architekturbüro bewertet wird. Durch den Zusammenschluss konnte der Standort Hamburg eine eigene Bauleitungsabteilung aufbauen. Gleichzeitig vergrößerte sich die Belegschaft auf mehr als das Doppelte und so verfügen die Hamburger heute über eine schlagkräftige Mannschaft, die auch besonders große und anspruchsvolle Projekte stemmen kann.

Aktuell begleitet das Team unter anderem Baumaßnahmen wie das Congress Center Hamburg (CCH), die denkmalgeschützten Stadthöfe an der Hamburger Stadthausbrücke, die Hauptverwaltung des Kreditfinanziers Euler Hermes, vielfältige Schul- und Bildungsbauten sowie das neue Juridicum der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Die langjährige Berufserfahrung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ihre Zuverlässigkeit, ihr Engagement, ihre Bereitschaft, das eigene Handeln immer wieder auf den Prüfstand zu stellen, um neue und bessere Wege oder Lösungen zu finden – all dies und die Begeisterung für die Architektur zeichnet das agn leusmann Team heute aus. Mit diesen Qualitäten ist das Büro agn leusmann auch für die Zukunft gewappnet.

Nach zehn Jahren erfolgreicher Tätigkeit möchten Bernd Leusmann und das gesamte Hamburger Team Mitte 2019 gemeinsam mit Auftraggebern und Partnern das Jubiläum feiern.

Aktuelle agn leusmann Projekte

Ähnliche Projekte und Magazinthemen