projekte

Technische Schulen, Steinfurt

Die Steinfurter Berufsschule für technische Berufe wurde bei laufendem Betrieb grundsaniert und durch einen Neubau erweitert. Kern des Sanierungsentwurfs sind sechs Lichthöfe, die die innen gelegenen, fensterlosen Räume aufwerten und mit Tageslicht und Außenluft versorgen.
Die energetische Ertüchtigung von Außenfassade und Dach erfolgte durch den Einbau neuer Fensteranlagen und eine gedämmte  Verblendfassade, ergänzt durch eine Lüftungs-anlage. Ein großer Multifunktionsraum, der für den Schulbetrieb in zwei Großklassen unterteilbar ist, schließt sich direkt an die zentrale Erschließungsachse an.
Die Wärme- und Kälteversorgung der Klassenräume wird durch Klimawände optimiert. Die gemeinsam mit der Fachhochschule Steinfurt entwickelten Bauteile nutzen Brunnenwasser zur Klimatisierung. Im Zuge der Maßnahme wurde die Sporthalle saniert und erweitert.

Ansicht Technische Schulen Steinfurt
Ansicht Eingangsberich
Ansicht des Mulitfunktionsraum

Leistung: Generalplanung
Fertigstellung: August 2011
Bauherr: Kreis Steinfurt

Foto: Jörg Albano-Müller, Münster

Ansicht eines Lichthofes