projekte

Hauptfeuerwehr mit Rettungswache , Potsdam

Das fast 13.000 Quadratmeter große Gelände der Hauptfeuerwehr Potsdam liegt an der Holzmarktstraße in städtebaulich prägnanter Lage direkt an der Havel. Hier sind die 100 Meter lange Fahrzeughalle und das Hauptgebäude mit der Leitstelle für zehn Einsatzleitplätze, 27 Ruheräume um begrünte Innenhöfe und mit Blick auf die Havel, Sozial-einrichtungen und Büros sowie Fitnessraum und Sporthalle angeordnet. Die Werkstätten, Lager- und Ausbildungsbereiche, eine Atemschutzübungsstrecke, der 25 Meter hohe Schlauch- und Übungsturm und die eigene Tankstelle befinden sich in einem weiteren Gebäude.
Am Havelufer liegen eine Anlegestelle für ein Löschboot mit Slipanlage und eine Bootsgarage der Wasserwacht. Der Entwurf erhielt im VOF-Verfahren mit anschließendem Wettbewerb den ersten Preis.

Ansicht Hauptfeuerwehr mit Rettungswache

Leistung: Generalplanung bis LPH 5
Fertigstellung: 2009
Bauherr: Landeshauptstadt Potsdam, Gebäude-
/Liegenschaftsmanagement

Fotograf: Hanno Keppel.de

Ansicht Fahrzeughallen
Ansicht Tankstelle
Ansicht Innenhof
Ansicht Ruhebereich
Ansicht Innenhof