projekte

Wohngebiet am Lohausbach, Münster

Auf Grundlage eines Realisierungswettbewerbs entstand auf dem ehemaligen Baumschulgelände an der Wolbecker Straße ein attraktiver Wohnstandort mit 31 Reihenhäusern, 38 Doppelhaushälften und 50 Seniorenwohnungen sowie Einzelhandels- und Dienstleistungsflächen. Die Planung reagiert auf den erhöhten Bedarf an hochwertigem familienfreundlichem Wohnraum in Stadtnähe. Um die Attraktivität des Baugebietes langfristig sicherzustellen, wurden verbindliche Gestaltungsleitlinien entwickelt, die die bauliche Vielfalt im Hinblick auf Formen, Materialien und Farben ordnen. So kommt bei sämtlichen Fassaden der eigens dafür entwickelte „Mauritz-Klinker“ zum Einsatz. Die Grundrisse sind in Absprache mit allen Bauherren nach persönlichen Bedürfnissen konzipiert und wurden individuell realisiert.

Leistung: Architektur
Auftraggeber: Holz GmbH

Fotos: Espendiller + Gnegel Designer, Münster