projekte

Verwaltungsgebäude AUG. PRIEN, Hamburg

Die Bauaufgabe bestand darin, den auf vier Gebäude verteilten Stammsitz des  fast 140-jährigen Hamburger Bauunternehmens AUG. PRIEN zu restrukturieren und mittels eines Neubaus zusammenzufassen. Teil der neuen Struktur auf dem Firmengrundstück im Harburger Binnenhafen sollte auch die über 100 Jahre alte Firmenvilla sein. Das Bindeglied ist ein viergeschossiger Neubau, nach neuesten Bürostandards errichtet und mit einer modernen Metallfassade aus Aluminiumblech ein sichtbares Zeichen unserer Zeit. Er verläuft entlang der Wasserkante des Holzhafenbeckens und bildet so ein u-förmiges Gebäudeensemble. Ein interner Umlauf in den Geschossen des Gesamtgebäudes verbindet Bestand und Neubau miteinander. Die Bestandsgebäude wurden wärme- und schallschutztechnisch saniert.

Gesamtansicht
Eingangsbereich
Büroebene

Leistung: Architektur LPH 1-5, künstlerische Oberleitung
Fertigstellung: 2010
Bauherr: AUG. PRIEN Bauunternehmung (GmbH & Co. KG)

Fotos: Carsten Brügmann, Hamburg