projekte

Parkbad, Ahlen

Im April 2013 konnte der Neubau des Funktionshallenbades mit integrierter Saunaanlage im Berliner Park in Ahlen fertiggestellt werden. agn war bereits im VOF-Verfahren zur Auswahl eines Generalplaners 2010 als Fachberater tätig und hat das Projekt seitdem als Projektsteuerer begleitet und auch die Funktion der Projektleitung übernommen.
Die Entscheidung fiel zugunsten des Gelsenkirchener Generalplaners „Planteam Ruhr" aus, da dieser die Planungsvorgaben einer modernen Schwimmanlage mit 6 Bahnen, einem großzügigen Lehrschwimmbecken und den notwendigen Umkleidebereichen für das bestehende Saunadorf am besten umgesetzt hatte.
Zunächst lagen die Kosten über der gesetzten Obergrenze. Aufgrund der professionellen Zusammenarbeit von Bauherr, Planung und Projektsteuerung gelang es schließlich in mehreren Optimierungsrunden, die Kosten auf ein von den Stadtwerken darstellbares Maß zu reduzieren, ohne den ursprünglichen Entwurf zu stark zu verändern. Ein durchdachtes Raum- und Technikkonzept erlaubte es nicht nur, den Keller auf ein Minimum zu reduzieren, sondern auch gleichzeitig teure Wege für technische Installationen einzusparen.

Innenbereich

Leistungen: Projektsteuerung mit Projektleitung
Fertigstellung: April 2013
Bauherr: Bädergesellschaft Ahlen mbH

Fotos: Bädergesellschaft Ahlen mbH und T. Schliewe Stadtwerke Ahlen